Rhetorik hat Hochkonjunktur - brillante Redner werden nicht nur zu Wahlkampfzeiten erwartet. Auch im ganz alltäglichen Berufsleben ist es obligatorisch, kurzweilige und spritzige Präsentationen zu halten, schlagfertig auf Bermerkungen zu reagieren oder sensibel auf Kundenbeschwerden einzugehen. Rhetorisch trainiert oder gecoacht zu werden, ist daher selbstverständlich geworden.

Manchmal will man aber einfach nur wissen, wo man steht. Wie es mit den eigenen rhetorischen Fähigkeiten bestellt ist. Applaudieren die Mitarbeiter oder Kunden nur aus Höflichkeit oder reißt sie die Präsentation oder Rede wirklich mit? Ist mein Vortrag stilistisch glänzend, kann aber inhaltlich nicht überzeugen? Kommuniziere ich so, dass ich auch verstanden werde? Hier ist eine objektive und professionelle Analyse gefragt. Wir sagen Ihnen, wie gut Ihre rhetorischen Fähigkeiten sind und wie Sie sie verbessern können.

Individuelle Analyse - schnell Bescheid wissen

Im Rhetorik-Check geht es nur um Sie allein. Der Check untersucht und bewertet Ihren persönlichen verbalen und non-verbalen Kommunikationsstil. Abschließend werden Empfehlungen erarbeitet, wie Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten weiterentwickeln können. Der Rhetorik-Check unterteilt sich in zwei Disziplinen - der Check, der Ihre Präsentations- und Vortragskünste prüft, und der Check, der Ihre Fähigkeiten zur kundenorientierten Gesprächsführung unter die Lupe nimmt.

Sie investieren nur 45 Minuten Ihrer Zeit und erhalten dafür eine objektive Einschätzung und eine ausführliche Empfehlung.